Nach der Diagnose

Diagnose

Nach der Diagnose

Die Diagnose Lungenkrebs bringt viele Veränderungen mit sich. Neben dem Leben mit der Erkrankung müssen auch ganz praktische und organisatorische Dinge geregelt werden. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Aufgaben, die nun anstehen.

Wie bereite ich mich fürs Arztgespräch vor?

Im Verlauf einer Lungenkrebserkrankung werden Ihnen viele verschiedene Untersuchungsergebnisse mitgeteilt. Um den Überblick zu bewahren, sollten Sie – wenn möglich – alle Befunde in Kopie aufbewahren und die Arztbesuche dokumentieren. Diese lückenlosen Nachweise können für Anträge bei Versicherungen oder bei einem Arztwechsel hilfreich sein. Legen Sie deshalb am besten schon zu Beginn der Therapie eine Mappe oder einen Ordner an.

Wenn Sie Hilfe im Alltag benötigen, sollten Sie gemeinsam mit dem Betroffenen überlegen, wen Sie für welche Aufgaben um Unterstützung bitten. Und ganz wichtig: Überlassen Sie ihm Aufgaben, die er gut alleine bewerkstelligen kann, sonst fühlt er sich schnell überflüssig.

hinweis für angehörige

Sich zu informieren und den Veränderungen des Alltags gegenüber gewappnet zu sein, kann dem Gefühl der Hilflosigkeit vorbeugen und den Umgang mit der Erkrankung erleichtern. Versuchen Sie deshalb bereits im Vorfeld möglichst viele medizinische und organisatorische Fragen zu klären:

  • Wie lange muss ich im Falle einer Operation im Krankenhaus bleiben und was sollte ich mitnehmen?
  • Wer kümmert sich in dieser Zeit um alltägliche Dinge bei mir zu Hause? Benötige ich Hilfe von außen?
  • Muss ich mich im Fall einer ambulanten Chemotherapie speziell auf die einzelnen Sitzungen vorbereiten?
  • Wie komme ich zu den Sitzungen und wer übernimmt meine Anfahrtskosten?
  • Welcher Arzt ist bei einer ambulanten Therapie der Hauptansprechpartner?
  • Mit wem möchte ich über die Erkrankung sprechen?

CHECKLISTE

Diagnose


Haben Sie die ersten Untersuchungen hinter sich und von Ihrem Arzt die Diagnose Lungenkrebs erhalten? Lassen Sie sich jetzt alles möglichst genau erklären, um den Befund und seine Folgen genau zu verstehen.

Zur Checkliste »

Checkliste
Stimmen #Menzlaw

Sie möchten nachlesen, wie es anderen Menschen mit Lungenkrebs in der Zeit der Diagnosestellung ergangen ist oder wie sie einen Umgang mit der Erkrankung finden konnten? Lesen Sie den Erfahrungsbericht von Maria Menzlaw.